Samstag, 21. Januar 2017

5. Tagesaufgabe 25.12.2015


Ja, so schnell kann es gehen und der Heilige Abend ist schon vorbei. Und dafür der ganze Trubel, der ganze Streß, den sich manche dabei machen. Für was? Es ist eigentlich ein Tag wie jeder andere: Abends geht die Sonne unter, es wird nacht und am nächsten Morgen geht die Sonne wieder auf. Je nach Wetterlage  scheint sie über oder unter den Wolken. Sehr viele Leute lagen gestern "überfressen" auf dem Sofa oder sassen auf den Stühlen. Im Hintergrund leise "kling Glöckchen klingeling" . Vergebens warteten wir auf "White Christmas" das uns Bing Cosby versprochen hat und "Last Christmas" war eh alles besser. Um das Essen dann doch etwas zu verdauen, los auf eine Runde zum "Rocking around the Christmas Tree" und sind dann doch letztenendlich genervt, weil es dieses Jahr wieder heißt "Feliz Navidad". Zu guter letzt wird dann doch noch mal geschunkelt zu "Happy X-Mas (War Is Over)" und alle liegen sich - nachdem über Geschenke und Essen gestritten worden ist, in den Armen.
Ja, was wollte ich eigentlich sagen *grübel*? Ach ja, die Tagesaufgabe!

 TAGESAUFGABEN FÜR FREITAG, DEN 25.12.2015

  • Ich bin neugierig! Zeige bzw. erzähle uns von deinen buchigen Weihnachtsgeschenken! Was lag unterm Weihnachtsbaum, das mit deinem Hobby Lesen zu tun hat?Bildergebnis für haken clipart
  • Statte mind. 5 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab, auf denen du bisher nicht vorbeigeschaut hast und hinterlasse mind. je einen Kommentar.Bildergebnis für haken clipart
  • Heute soll auch wieder ein bisschen gelesen werden. Wie viel? Das lass jemanden aus deiner Familie oder aus deinem Freundeskreis entscheiden. Diese Person soll eine Seitenzahl nennen, bis zu der du am heutigen Tag versuchst zu lesen.
__________________________________________


Update 8:35
Punkt 1.
Ha, bei mir hat nichts unterm Weihnachtsbaum gelegen, was mit Büchern oder sonstiges zu tun hat. Wie ich schon öfters gesagt habe, mache ich mir nichts aus der Schenkerei zu Weihnachten. Trotzdem war der Weihnachtsmann auch bei mir. Und hat mir von meiner Bekannten eine Kerze und einen Strohelch gebracht. Ich liebe Elche!! Die Kerze ist mit Farbwechsel, die diese wechselt, sobald sie heiß wird.
Von meiner Mutter habe ich eine Handtasche bekommen. Eigentlich mag ich ja keine Handtaschen, aber in unseren Laden, der Killerkirsche, fand ich damals die Tasche irgendwie süß.

Ja, das waren soweit meine Geschenke und ich habe mich echt darüber gefreut. Bilder folgen, sobald ich mit meinen Smartphone wieder geknipst habe (was ich ja bekanntlicherweise hasse).


Update 8:56
meine besuchten Blogs.
anis-allerlei

ge-h-schichten
 uwes-leselounge
ankas-geblubber

 Update 10:11
habe echt geschafft, eine gute halbe Stunde am Stück im Buch "Märchenblut" zu lesen ohne Ablenkung. Ganze 30 Seiten habe ich geschafft. Aber auch nur, weil ich ganz gemütlich in einem duftenden Schaumbad lag :-D
Mal sehen, was der Tag noch so bringt. Erst mal ist ein wenig Hausarbeit angesagt (bleibt nicht aus bei dem Schmuddelwetter plus Hund) und packe die Wäsche weg. Und dann, vielleicht lesen? *lach*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen