Freitag, 23. Dezember 2016

Herzlich Willkommen zum Blubbern..

... von und mit Anke. Es ist der 23.12.2016, ein Tag vor Heiligabend.

So es ist kurz nach 20:00 Uhr und nun wird endlich losgeblubbert in der Weihnachtszeit. Ich gestehe, ich habe mich gerade vom Sofa aufgequält, weil ich schon fast geschlafen habe. Na gut, ich bin aber auch schon seit kurz nach 4 Uhr früh wach :-)
Also gut, worum geht es in dem weihnachtlichen Geblubber? Jedes Jahr - genaugenommen seit 2 Jahren ruft Anka von Ankas Geblubber das Weihnachtsgeblubber ins Leben. Und sie stellt dann immer so 2 - 3 Aufgaben.
Heute am 1. Tag gibt es diese Aufgaben zu erfüllen:
  • Stell dich doch bitte kurz vor! Egal, ob in einem Blogpost, bei Facebook, Instagram oder Twitter und verrate uns, auf welchen Kanälen unter welchen Usernames du zu finden bist.
  • Suche dir mindestens 3 Blogs aus der Teilnehmerliste aus und statte ihnen einen Besuch ab. Hinterlasse dabei einen Kommentar unter einem Beitrag deiner Wahl.
 20:19
Also gut, Punkt 1: Ich bin die Anja, fast 47 Jahre alt. und bin schon seit 2 Jahren beim Blubbern dabei. Eigentlich von Anfang an - ergo ein alter Hase :-D. Neben Lesen sind meine Hobbies aber auch meine Tiere (eine kleine Herde Schafe, noch kleinere Herde Ziegen, Puten, Hühner, Hund und 2 Kater). Aber auch stricken bzw. häkeln tue ich gerne, sofern es mir die Zeit zulässt.
Bei Facebook bin ich zwar, aber eigentlich nur immer kurz. Instagram, Twitter und Co bin ich gar nicht zu finden. Ach so und was lese ich gerne? Hauptsächlich lese ich gerne Krimis und Thriller, vorzugsweise True Crime, aber auch ab und gerne mal humoristisches oder einen schönen Roman.


 UPDATE 20:39

ich war auf Stöberrunde. Und wen begrüßt man als erstes? Na klar, die "Alt" Bekannten. Ich freue mich, das so einige vom letzten Jahr wieder mitmachen. Aber ich war jetzt auch auf einigen Blogs, wo noch gar nichts zu lesen ist, absolut kein Fitzelchen Geblubbwer. Aber Abwarten und Tee trinken.
Also gut, ich habe selbstverständlich drei Blogs besucht.
Den Martin von Buchwellenreiter  musste ich ein Besuch abstatten. Schließlich habe ich schon letztes Jahr mit ihm Weihnachten gefeiert.
Isabell von girl behind books habe ich auch besucht. Weil sie mag gar keine Krimis und Thriller und als Liebhaber der Genre habe ich gerne mal Grüße da gelassen. Außerdem habe ich gefragt, was ein Contemporarybuch ist :-D
Und zu guter Letzt bekam die Anne von mir einen Gruß. Sie ist auch schon letztes Jahr daei gewesen und als "alte" Bekannte muss man einfach grüßen. Schön, das Du auch wieder dabei bist :-)

So nun bin ich mal gespannt, was uns die nächtsten Tage noch erwartet.
Und jetzt, ab aufs Sofa. Morgen darf ich mal Ausschlafen!!  Sofern die Katzen es zu lassen :-)))

P.S . Rechts oben kommt ihr auf den Hauptblog, ihr Lieben!!

  UPDATE 21:25

nächste Aufgabe!
21:00 Uhr:
  • Nachdem wir die erste Stunde stöbernd verbracht haben, widmen wir uns in der nächsten Stunde unseren Büchern. Also, schnapp dir dein Buch und los geht's! Um 22:00 Uhr treffen wir uns wieder und dann möchte ich alles über euren Lesestoff des heutigen Abends erfahren!
Ich gestehe, jetzt habe ich so gekämpft, weil meine Kommentarfunktion nicht funktioniert hat, das ich nicht zu lesen gekommen bin und auch nicht auf das Sofa schmeisen. Jetzt gehe ich gleich ins Bett und werde da noch ein wenig lesen. Also nichts bis 22:00,sondern bis morgen Ihr lieben Mitblubberer.😴

Kommentare:

  1. Gottseidank, sie funktioniert. Bis morgen!!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anja,
    ich wünsche dir ein tolles Weihnachtsfest und freue mich auf deine Postings (sogar mit Kommentarfunktion ;) )
    LG Denise

    AntwortenLöschen